+36 70 633 1316   •   +36 30 618 2139

dressurzentrumkft@gmail.com

Menüpontok

Showwettbewerb in Máriakálnok

Magazin Pegazus, Ausgabe Februar 2016 Showwettbewerb in Máriakálnok – internationales Dressurfestival, wie es in Ungarn noch nie gab.

 

Showwettbewerb in MáriakálnokDas Dressurzentrum Máriakálnok organisiertevon 29.04.–01.05 dieses Jahres erneut einen internationalen Dressurwettbewerb auf Drei-Sterne-Niveau. Der Austragunsorthatte sich schon lange im Dressursport einen sehr guten Namen gemacht. Mehrere ungarischen Meisterschaften bzw. internationale Wettbewerbe fanden schon auf dieser Anlage statt, derer Mentoren bis jetzt Inge Braun und Bernd Braun waren. Unzählige nationale und internationale Reiter, Europa- und Weltmeister, bzw. Olympioniken beehrten uns schon mit ihrer Teilnahme.

Die Familie Braun konnte mit ihrer unglaublichen Gastfreundlichkeit sowohl den Reitern als auch den Zuschauern einen hochwertigenVeranstaltungsort sichern. Dieses Niveau und die Tradition möchten Róbert Ács und Anikó Losonczy – die seit Oktober 2015 diese herrliche Anlage übernommen haben – bewahren. Das Hauptziel des neuen Vorstands ist es, mit der Weiterentwicklung des Wettbewerbssystems ein jährlich stattfindendes Dressurfestival zu schaffen, wo sich die besten ungarischen Reiter mit den Besten der Welt messen können.

Der Reitsport wird in Ungarn und in der Welt immer populärer, immer mehr Menschen betreiben ihn und nehmen als Zuschauer daran teil. Das Dressurreiten gehört aber noch immer nicht zu den meistgeschauten Sportarten. Deshalb denkt der Vorstand darüber nach, mit welchen Programmpunkten sie das Turnier beleben können. Ziel ist den verschiedenen Altersklassen und den Reitern der verschiedenen Kategorien die Möglichkeit sich auf hochem Niveau, den Zuschauern in einem spannenden Bewerb präsentieren zu können. Der Showwettbewerb der Vereine und Reitschulen, wird als ein Teil des Programms am Samstagabend zum ersten Mal in Ungarn stattfinden. Es ist eine gute Möglichkeit für die Reitschulen, das Ergebnisihrer Arbeit vorzustellen.

Die Idee des Showwettbewerbs kam von der Show, die jährlich in der Festhalle Frankfurt organisiert wird, wo Vereine und Reitergemeinschaften 7 Minuten Zeit haben ein Showprogramm vorzuführen. Die Shows sind Präsentationen mit frei gewählten Themen, dazu gibt es Karussells in Kostümen, Reitsport-Vorträge sowie Kutschenvorführungen sowie Tanz und Musik. An den Vorträgen kann jeder teilnehmen, der in einer Reitschule reiten lernt, ohne Ansehen des Alters und des Wissens. Es können auch nicht reitende Personen als Mitglied der Balletttruppe oder Helfer im Programmablauf teilnehmen.

Showwettbewerb in Máriakálnok

Die Veranstalter bitten die Bewerber, die Videoaufnahmen und Fotos, sowie den Anmeldeschein, der Ausschreibung entsprechend, bis 28. März 2016 auf die E-Mail-Adresse dressurzentrumkft@gmail.com zu schicken. Die Darsteller der aufgrund der eingeschickten Videos ausgewählten 5 spektakulärsten und spannensten Produktionen, bekommen die Möglichkeit, am 30. April als Teil der Gala am Samstagabend aufzutreten, und den von den Sponsoren ausgesetzten Geldpreis für ihren Verein oder ihre Reitschule zu gewinnen.

2016-02-15
Ossza meg másokkal is!

Zurück zu den Nachrichten

© 2016. dressurzentrum.hu – Alle Rechte vorbehalten!
Die Webseite wurde von Reelweb.hu gefertigt.